VKKD Aktuell

01.03., 10 Uhr -VKKD-Ärzte beantworten Fragen zur Darmkrebsvorsorge

Kategorie: Augusta Krankenhaus, Gesundheits- und Therapie-Centrum, Marien Hospital Düsseldorf, St. Vinzenz-Krankenhaus, VKKD-Gruppe

Auch 2013 stehen VKKD-Ärzte wieder bereit für Ihre Fragen zur Darmkrebsvorsorge. Besuchen Sie uns vom 01. bis 02. März am begehbaren Darmmodell vor den Düsseldorf Arcaden.


Düsseldorfer Präventionstage gegen Darmkrebs - das begehbare Modell vor den Bilker Arcaden


Sie finden unsere Medizin-Experten von Freitag. 01. März bis Samstag, 2. März zwischen 10.00 und 16.00 Uhr direkt vor dem Eingangsbereich der Düsseldorf Arcaden in der Nähe des S-Bahnhofs Düsseldorf-Bilk.

Weithin sichtbar finden Sie hier das europaweit größte begehbare Darmmodell. Hier können Sie sich über die Entstehung von Darmerkrankungen und über individuelle Vorsorgemöglichkeiten informieren.

ihre Ansprechpartner am Freitag, 01.  März 2013:

  • 10-12 Uhr:
    Dr. Joseph Kankam, Oberarzt am DarmZentrum Düsseldorf im Marien Hospital zusammen mit
    Christiane Rasch, Assistenzärztin der Klinik für Innere Medizin und Konservative Intensivmedizin
  • 14-16 Uhr: Dr. Ulf Janzik, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und Konservative Intensivmedizin

ihre Ansprechpartner am Samstag, 02.  März 2013:

  • 10-12 Uhr:
    Dr. Daniel Kirchhofer, Klinik für Innere Medizin und Konservative Intensivmedizin
  • 14-16 Uhr:
    Dr. Anh Khoa Nguyen, Medizinische Klinik am St. Vinzenz-Krankenhaus
  • 16-18 Uhr:
    Jette Wendker, Medizinische Klinik am St. Vinzenz-Krankenhaus

Dateien:
 01.03., 10 Uhr -VKKD-Ärzte beantworten Fragen zur Darmkrebsvorsorge (1.4 MB)
zurück

Aktuell

12.04.-21.04., Gottesdienste zur Passions- und Osterzeit sowie in der Karwoche und an Ostern

Gottesdienste zur Passions- und Osterzeit sowie in der Karwoche und an Ostern

[mehr]

VKKD unterstützt Aufakt der DKG-Kampagne "Wann immer das Leben uns braucht"

NRW-Auftakt im Marien Hospialt Düsseldorf

[mehr]

DarmkrebsZentrum mit Qualitätssiegel der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) ausgezeichnet

DKG lobt interdisziplinären, ganzheitlichen und individuellen Ansatz

[mehr]