Aktuelles

Sehr geehrte Studierende im Praktischen Jahr,

Sie haben sich entschieden, Ihr PJ im VKKD zu verbringen. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen rund um den Start des PJ.

Mit Ihrer Anstellung/Tätigkeit VKKD nehmen Sie eine Tätigkeit im Bereich der Katholischen Kirche auf. Von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird erwartet, dass sie bereit sind, den kirchlichen Charakter der Einrichtung anzuerkennen und die Ihnen übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche zu erfüllen:

  1. Auszug aus der Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse 22. September 1993
     
  2. An Ihrem ersten Tag bei uns benötigen wir folgende Unterlagen 
    • Personalbogen ausgefüllt (incl. Steueridentifikationsnummer sowie alle Lohnsteuerabzugsmerkmale)
    • Bankverbindung (IBAN, BIC)
    • Betriebsärztliche Bescheinigung. Hier reicht eine Kopie der ärztliche Bescheinigung, welche Sie für den klinischen Abschnitt ausgestellt bekommen haben.
       
  3. Rotationen Allgemeinchirurgie und Innere Medizin 
    Wenn Sie bezüglich der Reihenfolge der Rotationen in der Inneren Medizin und Chirurgie besondere Wünsche haben, teilen Sie uns diese möglichst bereits im Vorfeld, am besten per E-Mail (claudia.schaller@vkkd-kliniken.de) mit. Wir werden uns bemühen, diese Wünsche zu erfüllen, bitten allerdings um Verständnis, wenn dies nicht in jedem Einzelfall möglich ist.  
     
  4. Tertialbescheinigung
    Bitte bereiten Sie am Ende eines Tertials Ihre Tertialbescheinigung vor und reichen diese in dem für Sie zuständigen Sekretariat ein.

Eine Übersicht der Pflichtveranstaltungen finden Sie unter nachfolgendem Link:

Starttermin für die PJ-ler des nächsten Semesters: 23.05.2018

  • Begrüßungsveranstaltung zum Start der PJ-ler 
    Dienstag, 22.05.2018, 9.00 Uhr um 15:30 Uhr
    Marien Hospital Düsseldorf
    Seminarraum 1, Untergeschoss
    Rochusstraße 2, 40479 Düsseldorf