St. Mauritius Therapieklinik

Organisatorisches

Der erste Tag

An Ihrem ersten Tag melden Sie sich bitte, zur im Organisationsplan angegebenen Uhrzeit, im Praxisblock-Sekretariat, dem Chefarztsekretariat der Abteilung Ihres Einsatzes. Die Mitarbeiter der Information zeigen Ihnen gerne den Weg. Im Sekretariat werden einige organisatorische Dinge erledigt, Sie erhalten Ihr Namensschild und Sie bekommen den Arbeitsraum gezeigt. Im Anschluss werden Sie mit Ihrer Dienstkleidung ausgestattet und können Ihren Praxisblockeinsatz beginnen.

Der letzte Tag

Bitte geben Sie ihr Namensschild im Praxisblock-Sekretariat zurück. Ihre Dienstkleidung werfen Sie bitte vollständig in den dafür vorgesehenen Wäscheabwürfen ab. Den Spind und den Arbeitsraum hinterlassen Sie bitte leer und sauber.

* Aus organisatorischen Gründen werden in der Neuropädiatrie keine TBL-Aufgaben vergeben. Um auch den Umgang mit komplexen chronischen neuropädiatrischen Erkrankungen oder mit schweren Folgen akuter Läsionen des ZNS bei Kindern kennenzulernen nehmen die Studenten auch an den Therapien der Kinder teil.  Das Blockpraktikum findet deshalb ganztags statt.

Klinik

Lehrkoordinatoren

Organisationsplan

Neurologie

Dr. Klaus-Martin Stephan

 

Neuropädiatrie

PD Dr. Kristina Müller