Zum Hauptinhalt springen

10.10.2018 , 17:00 - 10.10.2019 19:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT


Augusta-Krankenhaus | Cafeteria im Untergeschoss | Amalienstraße 9 | 40472 Düsseldorf

PROGRAMM

Thema

Neue Empfehlungen in der Versorgung von Leistenbrüchen

Moderation und Veranstalter: Prof. Dr. med. Matthias Schauer, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie


Informationen

Programm

  • Ist die Schlüsselloch-Operation die bessere Versorgung?
    Dr. med. Iris Angermüller, Oberärztin der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie, Augusta-Krankenhaus
  • Vorteile der konventionell-offenen Operation von Leistenbrüchen
    Dr. med. Joachim Kolb, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie, Augusta-Krankenhaus

Die Referentinnen und Referenten sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie am Augusta-Krankenhaus.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen und Registrierung zum VKKD Gesundheitsforum unter:
http://www.vkkd-kliniken.de/vkkd/informationen-aktuelles/vkkd-gesundheitsforum/

Nach den Vorträgen haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.

Einladung und Detailprogramm zur Veranstaltung


Kontakt

Augusta-Krankenhaus
Amalienstraße 9
40472 Düsseldorf
Telefon (02 11) 90 43 - 0
Telefax (02 11) 90 43 - 190

Chefarzt

Prof. Dr. med. Matthias Schauer

Facharzt für Chirurgie
Schwerpunktbezeichnung: Spezielle Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie

E-Mail schreiben

...