EnglishDE
Skip to main content

Prof. Dr. med.
Stefan Knecht

Facharzt für Neurologie
Spezielle Neurologische Intensivmedizin,
Geriatrie und Rehabilitationswesen

E-Mail schreiben

Prof. Dr. med. Stefan Knecht

Ärztlicher Direktor St. Mauritius Therapieklinik Meerbusch
dort Chefarzt Krankenhaus für Neurologische Intensivmedizin und Klinik für Neurologie 1
Leiter Arbeitsgruppe Neurorehabiliation am Institut für Klinische Neurowissenschaft und Medizinische Psychologie, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf


Qualifikation:

Facharzt für Neurologie; Neurologische Intensivmedizin, Geriatrie und Rehabilitationswesen


Klinische Schwerpunkte:

Vaskuläre, intensivmedizinische und kognitive Neurologie


Forschung:

Lernen und Funktionserholung nach Hirnschädigungen: Biologie, Systemmedizin und Interventionen


Förderung:

Land Nordrhein-Westfalen, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Volkswagen Stiftung, Marie Curie Programm der EU und Bundesministerium für Bildung und Forschung


Auszeichnungen:

Bennigsen-Foerder Preis
Forschungspreis Fürst Donnersmarck Stiftung


Werdegang / Curriculum vitae:

  • Medizinstudium Universität Hamburg und Heidelberg; University of California San Francisco und Harvard Medical School, Boston, USA (Studienstift. Deut. Volkes)
  • Facharztausbildung in Neurologie, Universität Düsseldorf, dann Münster
  • Forschungsaufenthalt Neurological Physiology an der University of Wisconsin in Madison, USA
  • Neuroradiologie, Universität Münster
  • Klinischer Forschungsaufenthalt Neurophysiology, Uppsala, Schweden
  • 2002 - 2008 Stellvertretender Direktor der Klinik für Neurologie, Universität Münster
  • 1997 - 2011 Leiter der Kognitiven Neurobiologie, Klinik für Neurologie, Universität Münster
  • 2008-2011 zusätzlich Leitung Neurocenter Hamburg Eilbeck
  • 2011 Ruf auf W3-Lehrstuhl Sozialmedizin an der Universität zu Lübeck (abgelehnt)
  • ab 2011 Direktor der St. Mauritius Therapieklinik Meerbusch und Professor für Neurologie an der Universität Düsseldorf