VKKD Fortbildungen für Ärztinnen und Ärzte

BILDUNG IST DER SCHLÜSSEL

Der VKKD I Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf veranstaltet regelmäßig online und in Präsenz Fortbildungsveranstaltungen zu medizinischen Fachthemen für Ärztinnen und Ärzte. Über aktuelle Themen und Termine können Sie sich an dieser Stelle informieren:

Die Fiberendoskopische Evaluation des Schluckens (FEES) gilt mittlerweile als Goldstandard in der instrumentellen Dysphagiediagnostik am Krankenbett. 2014 haben die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsche SchlaganfallGesellschaft (DSG) ein Ausbil- dungscurriculum zur Durchführung und Befundung der FEES veröffentlicht, das die Qualität sichern und interdis- ziplinäre Standards setzen soll. Seit 2016 wird dieses Curriculum auch von der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) mitgetragen. Es umfasst neben der su- pervidierten Durchführung der FEES auch einen theore- tischen Basiskurs im Umfang von 26 UE. Der Kurs endet mit einer theoretischen Prüfung, die für den Erwerb des Zertifikats obligatorisch ist.

FACHVERANSTALTUNG | 09.02. bis 11.02.2023

■ Donnerstag, 9.2.2023, 9 bis 17 Uhr 
■ Freitag 10.2.2023, 9 bis 17 Uhr
■ Samstag 11.2.2023, 9 bis 16.30 Uhr 
■ St. Mauritius Therapieklinik, Strümper Straße 111, 40670 Meerbusch

Wenn Sie unseren VKKD Fortbildungsnewsletter abonnieren, machen wir Sie gern rechtzeitig auf unsere nächsten Veranstaltungen aufmerksam. Eintragen lohnt sich.