Besuche von Patienten im VKKD: Formulare für Testzentren an Eingängen erhältlich

Ab heute gelten neue Regeln für Corona-Tests bzw. die sogenannten Bürgertests in den Testzentren.

Diese Schnelltests sind nicht mehr kostenlos, aber es gibt Ausnahmen, zum Beispiel für Besucher von Patientinnen und Patienten in Krankenhäusern, die für den Test nichts bezahlen müssen – sofern sie die sognannte „Bestätigung zur Vorlage bei der Teststelle“ ausgefüllt mitbringen. Das Formular gibt es auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums für Gesundheit:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/T/Testverordnung/Formblatt-Pflegeeinrichtungen.pdf

Das MInisterium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, hat ebenfalls eine eigenes Formular erstellt:
https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/selbstauskunft_buergertestung.pdf

Um Besuchern von Patienten in den Häusern des VKKD I Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf entgegenzukommen, stellt der Verbund das Formular in den kommenden Tagen an den Eingängen bzw. am Empfang der Krankenhäuser zur Verfügung. Die Einrichtung ist auf den VKKD-Formularen schon angegeben, es müssen zur Vorlage bei der Teststelle nur noch Name des Besuchers, Ort und Datum ergänzt werden. Teststellen befinden sich in der Nähe der Einrichtungen, am Marien Hospital sogar direkt davor.