Ihre Stimme für ausgezeichnetes Diabetesmanagement im VKKD

WDGZ jetzt für Publikumspreis des Bundesstiftungsverbands vorschlagen

Bis zum 20. Oktober abstimmen und dem vorbildlichen Diabetesmanagement im VKKD zum Publikumspreis des Bundesstiftungsverbands verhelfen: Das kann jeder, der auf der Webseite des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen oder per E-Mail das Westdeutsche Diabetes- und Gesundheitszentrum (WDGZ) mit seinen mehrfach ausgezeichneten Telemedizinprojekten für den mit 10.000 Euro dotierten, zweckgebundenen Publikumspreis vorschlägt – und damit hilft, weitere Projekte in der Diabetesforschung zu unterstützen.

Die öffentliche Abstimmung findet vom 9. September bis 20. Oktober 2021 online statt unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis. Alternativ können Interessierte für das Projekt per E-Mail abstimmen - eine Vorlage dazu befindet sich ebenfalls auf der Webseite. Den Publikumspreis erhält, wer bis einschließlich 20. Oktober die meisten Stimmen erhält. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird eine Woche nach Ende der Abstimmung über das Ergebnis per E-Mail informiert.