Neu: Rückrufservice für Angehörige von Patienten der St. Mauritius Therapieklinik

Für Angehörige von Patienten, die (derzeit) unsere Klinik nicht betreten können, stellt die St. Mauritius Therapieklinik ab sofort einen Rückrufservice bereit. Fragen zum Befinden und Wünsche werden beantwortet - medizinische Befunde ausdrücklich nicht.

Wer wissen möchte, wie es den Liebsten geht, kann sich bei unserer Mitarbeiterin Gisela Stolze für einen Rückruf registrieren unter
(0 21 59) 679-51 57. Jeder Anrufer erhält eine individuelle Nummer, über die er sich bei einem Rückruf eindeutig zuordnen lässt. Anrufmöglichkeiten bestehen montags bis donnerstags jeweils zwischen 13.00 und 15.00 Uhr. Rückfrufe erfolgen nach Terminabsprache am Folgetag.

Bei dem Gespräch geben Anrufer bitte ihre Wünsche an wie z.B. Fragen nach dem Befinden, Wünsche nach neuen Kleidungsstücken oder Essensonderwünsche, die erfüllt werden sollen. Aus Datenschutzgründen sind Auskünfte über medizinische Fragestellungen ausdrücklich nicht gestattet.