Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aus bereits gewachsener Tradition möchte ich Sie auch gerne dieses Jahr zu unserer Fortbildungsveranstaltung in die Thoraxchirurgie des Augusta Krankenhauses Düsseldorf einladen.

Ich freue mich, Sie zu dieser Online-Veranstaltung über das heiß diskutierte Thema der Fast-Track-Chirurgie einladen zu dürfen. Sie werden sehen, dass das Ziel einer niedrigen Komplikationsrate und eine schnelle Erholung postoperativ nach thorax-chirurgischen Eingriffen bereits bei Diagnosestellung beginnt und eine enge Kooperation zwischen Hausarzt, Internist, Pneumologe, Thoraxchirurg, Anästhesist und vielen weiteren Disziplinen eine enorme Rolle spielt. Da die optimale interdisziplinäre Betreuung unserer Patienten und eine entsprechende Koordination uns so wichtig erscheinen, wollen wir mit Ihnen gerne im      Rahmen dieser Veranstaltung die zugrundeliegenden Konzepte diskutieren.

Ich freue mich insbesondere auf eine rege Diskussionsrunde am Ende der Veranstaltung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Dr. Schauer

Chefarzt

Referenten

  • Dr. med. Karl-Heinz Zeisler (Internist, Facharzt für Pneumologie und Allergologie)
  • Dr. med. Torsten Heine, Chefarzt der Klinik für Anästhesie/Schmerztherapie und operative Intensivmedizin
  • Prof. Dr. med. Matthias Schauer, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie