Krankenhaushygiene

Die Hygieneabteilung stellt sicher, dass im VKKD die Maßnahmen der Infektionsprävention auf einem hohen Niveau bleiben. Hierzu werden u.a. regelmäßig Stationen begangen, Arbeitsabläufe bewertet und Infektionsdaten nach den Vorgaben des Krankenhaus-Infektions-Surveillance-Systems (KISS) ausgewertet.

Sie leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Patientensicherheit und zum Arbeitsschutz.