Ein Kreuzsymbol Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf

PKA – Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (m/w/d)

PKA – Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (m/w/d)

Der Zentraleinkauf versorgt alle Einrichtungen des Verbunds Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) mit Arzneimitteln und Medizinprodukten. Der VKKD zählt mit seinen über 40 Fachkliniken und Zentren mit 1.600 Betten zu den leistungsstärksten, und modernsten medizinischen Einrichtungen in der Region.

Ihr zukünftiger Arbeitsort in der Apotheke des VKKD liegt im zentralen Düsseldorf Pempelfort im Marien Hospital:
Rochusstraße 2
40479 Düsseldorf

Fakten zum Job

Art der Anstellung
Vollzeit
Gehaltsspanne
- €

Ihr Profil

Abschluss / Vorbildung

  • Abgeschlossene Ausbildung PKA (m/w/d)
  • oder abgeschlossene Ausbildung Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)
  • oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf, idealerweise im Krankenhaus / Gesundheitswesen

Ihre Aufgaben

Verantwortlichkeiten

  • Sie unterstützen unseren Einkauf für Medizinprodukte bei Bestellungen, der kaufmännischen Abwicklung und Rechnungssachbearbeitung
  • Sie bearbeiten eigenverantwortlich die Anforderungen der Abteilungen, holen Angebote ein, prüfen und bewerten diese
  • Sie sind Ansprechpartner unserer Kunden rundum die Themen Bestellungen und Lieferungen
  • Sie kümmern sich um Produktreklamationen und Chargenrückrufe
  • Sie unterstützen bei Vergabeentscheidungen und begleiten selbstständig Testungen und Umstellungen von Produktgruppen

Fähigkeiten

  • Strukturierte, engagierte und selbständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS Office; insbesondere Excel
  • Interesse und Spaß am Dialog mit verschiedenen Klinikbereichen und externen Geschäftspartnern verbunden mit einer hohen Dienstleistungsorientierung

WIR BEGRÜSSEN VIELFALT

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch als Geschöpf Gottes in seiner persönlichen Würde, seinen Rechten und seiner Freiheit. Wir bekennen uns daher ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Personen – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung sowie (Schwer)Behinderung.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sowie ihnen gleichgestellter Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr zukünftiger Arbeitsort

Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf
Amalienstraße 9
40472 Düsseldorf

(02 11) 90 43-0
(02 11) 90 43-108

info@vkkd-kliniken.de VKKD Webseite

Jetzt bewerben

Jetzt bewerben