Medizinische Leistungsfähigkeit braucht Förderung

Privates Engagement für die Gesundheit

Das Engagement unserer Mitarbeiter allein reicht oft nicht aus, um alle Möglichkeiten auszuschöpfen, welche die moderne Medizin heute zur Behandlung vieler Krankheiten bietet. Es sind erhebliche Sachinvestitionen erforderlich, die angesichts der begrenzten Mittel nicht durch die öffentliche Hand finanziert werden können.

So haben die Freunde des Verbundes Katholischer Kliniken in Düsseldorf einen Förderverein gegründet, um uns in unserem Bestreben zu unterstützen, der Gesundheit zu dienen. Es wäre eine große Hilfe für unsere Krankenhäuser, wenn wir auch mit Ihrer Unterstützung rechnen könnten.   

 

 

zurück

Aktuell

13.03.17, 17.30-19.30 Uhr - VKKD Gesundheitsforum zum Tag der Rückengesundheit

Experten berichten über Therapie und Vorbeugung von Rückenleiden

[mehr]

18.03.17, 10.00 Uhr - Darmkrebs-Präventionstag - Vorsorge, Therapie, Aufklärung

Ärzte des VKKD informieren zur Darmgesundheit in den Schadow-Arkaden

[mehr]

25.03.17, 10.00-14.00 Uhr, Orthopädie zum Anfassen - Informationstag im St. Vinzenz-Krankenhaus

Hüft- und Knie-OP-Simulationen am Kunstknochen u.v.m.

[mehr]