WDGZ | Westdeutsches Diabetes- und GesundheitsZentrum

Zum Hauptinhalt springen

Kompetenz-Zentrum Diabetologie und allgemeine Gesundheitsvorsorge

Das Westdeutsche Diabetes- und Gesundheitszentrum (WDGZ) bietet ein umfassendes Vorsorgeprogramm an. Unter Leitung von Professor Stephan Martin, einem der führenden Experten für die Prävention von Herz- Kreislauferkrankungen und Behandlung von Diabetes mellitus, werden wissenschaftlich akzeptierte Untersuchungen durchgeführt.

Das umfassende Vorsorgeprogramm beginnt mit einem ausführlichen Gespräch, in dem die bisherigen Erkrankungen und die aktuelle Situation analysiert werden. Es schließen sich nach einer körperlichen Untersuchung ausführliche Blut- und Urinuntersuchungen sowie verschiedene Ultraschalluntersuchungen und Belastungstests an. Sämtliche Ergebnisse werden Ihnen ausführlich erklärt und ggf. eine Therapieregime eingeleitet.

 

Kurze Wege zur Gesundheit im Verbund

Im Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf machen wir uns mit gebündelter Kapazität und interdisziplinärer Zusammenarbeit für Ihre Gesundheit stark. In Kooperation mit vier Akutkrankenhäusern, einer Reha-Klinik und dem Westdeutschen Diabetes- und GesundheitsZentrum (WDGZ) gehören wir mit zu den leistungsstärksten Anbietern von Gesundheitsleistungen im Großraum Düsseldorf. Wir beschäftigen derzeit ca. 3.000 Mitarbeiter.